Fitness bei der ABS gGmbH

NOD (Nicht Ohne Dich) – Schritt für Schritt in die Zukunft

Dieses vom Jobcenter Vorpommern–Greifswald Nord und dem ESF getragene Projekt richtet sich mit seinen fünf Präsenstagen pro Woche für einen Zeitraum von sechs Monaten an TeilnehmerInnen mit einem hohen Coachingbedarf und multiplen Vermittlungshemmnissen. Die engmaschige Betreuung der Teilnehmenden gliedert sich in drei verschiedene Phasen, die aufeinander abgestimmt, in zunehmendem Maße immer mehr Mitwirkung durch die TeilnehmerInnen erfordern, so dass Kompetenzen und die Belastbarkeit wieder auf- bzw. ausgebaut werden. So wird in Schulungen das Allgemeinwissen aufgefrischt und in Verbindung mit dem freitäglichen Sportangebot ein besonderes Augenmerk auf die Verbesserung der gesundheitlichen Situation der Teilnehmenden gelegt. Die praktischen Erprobungen in den Werkstätten der ABS gGmbH vervollständigen die Kombination aus körperlicher und geistiger Weiterentwicklung, die den Aufbau eines routinierten Alltags zielgerichtet unterstützen, um durch die Vermittlung in Praktika einen Übergang in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu ermöglichen.

Europa in meiner Region

Akteure stellen das Projekt im Rahmen der Fachkonferenz „Arbeitsmarktpolitik in Mecklenburg-Vorpommern“ am 28.06.2019 in Stralsund auf dem Markt der Möglichkeiten vor.

 

Ort
ABS gGmbH
An der Klosterruine 6
17493 Greifswald
Gesamtinvestition
337.638,24 Euro
Förderung
236.346,77 Euro
Webseite
Gefördert durch
Logo Europäischer Fonds