TANDEM-Büro in Stavenhagen

TANDEM STAVENHAGEN

Die ABS gGmbH führt in Kooperation mit dem Jobcenter Mecklenburgische Seenplatte in diesem Projekt am Standort Stavenhagen Einzel- sowie Kleingruppencoachings von Leistungsbeziehern des SGB II zur Heranführung an den Arbeitsmarkt durch. Die über 25-jährigen TeilnehmerInnen dieses Projekts zeichnen sich durch einen ausgeprägten Unterstützungsbedarf aus, der in einem Zeitraum von sechs Monaten an je zwei Tagen pro Woche ganzheitlich erfasst und gemindert werden soll. Die umfassende Stabilisierung der Teilnehmenden ermöglicht im Anschluss die Heranführung zur Aufnahme einer Ausbildung oder Beschäftigung – je nach individuellen Vorstellungen und Tempo. Zusätzlich kann innerhalb des Projektes, auf Wunsch des Teilnehmenden, eine Outfit- und Stilberatung veranlasst werden, die neben der professionellen Darstellung der fachlichen Kompetenzen in den Bewerbungsunterlagen einen beruflichen Wiedereinstieg fördern – ebenso wie die Hilfestellungen zu allen Belangen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Europa in meiner Region

Akteure stellen das Projekt im Rahmen der Fachkonferenz „Arbeitsmarktpolitik in Mecklenburg-Vorpommern“ am 28.06.2019 in Stralsund auf dem Markt der Möglichkeiten vor.

 

Ort
ABS gGmbH
Malchiner Straße 27
17153 Stavenhagen
Gesamtinvestition
57.209,93 Euro
Förderung
37.201,18 Euro
Webseite
Gefördert durch
Logo Europäischer Fonds