Erwerb der Berufsreife

Erwerb der Berufsreife durch Ergänzungs-/ Teilungsstunden für Schülerinnen und Schüler

Seit dem Schuljahr 2015/2016 wird die Maßnahme an 34 ausgewählten Regionalen Schulen sowie im nichtgymnasialen Bildungsgang/in der Orientierungsstufe an ausgewählten Kooperativen und Integrierten Gesamtschulen durchgeführt und zielt auf die Erteilung von Ergänzungs-/Teilungsstunden für Schülerinnen und Schüler sowie Coaching für Lehrkräfte in den Jahrgangsstufen 5 bis 9 ab. Die teilnehmenden Schulen erhalten pro Klasse drei Stunden für die Förderung der Schülerinnen und Schüler in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und/oder Englisch sowie für ein schulinternes Coaching der unterrichtenden Lehrkräfte.

Ort
Staatliches Schulamt Greifswald
Martin-Andersen-Nexö-Platz 1
17489 Greifswald
Gesamtinvestition
104.918,45 EUR
Förderung
104.918,45 EUR
Gefördert durch
Logo Europäischer Fonds