Herstellung der Seetüchtigkeit für die Pommernkogge Ucra

Herstellung der Seetüchtigkeit der Pommernkogge Ucra

Das Schiff ist mit moderner Navigationstechnik und Sicherheitstechnik ausgestattet worden. Spezielle Antriebe im Bauch des Schiffes ermöglichen es, dass die Kogge auch ohne Segel auf den Gewässern bewegt werden kann. Die „Ucra“ ist ein weiteres Angebot zur Stärkung der touristischen Vielfalt der Region Stettiner Haff. Die Fahrt mit der Kogge auf den Gewässern unserer Region ist ein großer Anziehungspunkt für Besucher.

Ort
Stadt Torgelow
Bahnhofstraße 2
17358 Torgelow
Gesamtinvestition
188.525,46 Euro
Förderung
149.491,00 Euro
Gefördert durch
Logo Europäischer Fonds