Touristisches Informations- und Gemeindezentrum Zierow

Nachhaltige Förderung der ganzheitlichen touristischen Entwicklung des Erholungsortes Zierow

Oberstes Ziel des Projektes ist die ganzheitliche touristische Entwicklung des Erholungsortes Zierow hin zu einem modernen Urlaubsort. Durch die Verbesserung der touristischen Attraktivität, die Steigerung von Image und Bekanntheitsgrad und die Verbesserung der Infrastruktur des Ortes soll eine Steigerung der Lebens- und Aufenthaltsqualität, die Stärkung der Wirtschaftskraft und die Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen erzielt werden. Das Augenmerk liegt auf der Schaffung eines ausgewogenen Verhältnisses zwischen der Sicherung der infrastrukturellen Grundversorgung der Bevölkerung und der touristischen Entwicklung für die Gäste – stets unter Einbeziehung der Ideen und Wünsche der Einwohner und touristischen Akteure des Ortes.

Bisher konnten bereits die Webseite der Gemeinde sowie der Facebook- und Twitter-Auftritt des Erholungsortes neu gestaltet werden. Die touristischen Anbieter wurden auf den Webseiten diverser Verbände eingebunden. Der Service für Urlaubsgäste konnte, zum Beispiel durch die Entwicklung und Einführung verschiedener Veranstaltungsformate, die Aufstellung einer E-Bike-Ladestation sowie von Strandkörben, die Einrichtung von zwei Hotspots und einer Smart-Parking-App etc. verbessert werden. Dies sind nur ein paar Beispiele, die im Verlaufe des Förderzeitraums noch erweitert werden sollen, um die Entwicklung des Erholungsortes voranzutreiben und zur Saisonverlängerung beizutragen.

Ort
Gemeinde Zierow
Im Dorfe 3
23968 Zierow
Gesamtinvestition
100.333 Euro
Förderung
50.000 Euro
Gefördert durch
Logo Europäischer Fonds