Alte Gärtnerei Parow nach Sanierung und Umbau zur Orangerie mit Café

Orangerie Parow

Die historische Gärtnerei der Gemeinde Kramerhof wurde restauriert und zu einer touristischen Attraktion im Gesamtensemble des Gutshauses Parow umgestaltet. Dabei lag der Fokus im Bereich Wertschöpfung. Auf der ca. 10.000 Quadratmeter großen Außenanbaufläche und in drei Gewächshäusern ist ein im alten Ursprung angelegter Kräuter- und Staudengarten entstanden. Interessierte können sich von der Pflanzenvielfalt des Lehr- und Schaugartens inspirieren lassen.

Um die Anlage nachhaltig zu betreiben wurden drei Standbeine entwickelt:

  • Regionale Kräuter- und Gemüseerzeugung für den Eigenbedarf,
  • Lehr- und Schaugarten für interessierte Besucher,
  • Orangerie-Café.
Ort
Alte Gärtnerei Parow
Am Gutshaus 52
18445 Kramerhof
Gesamtinvestition
708.857 Euro
Förderung
493.832 Euro
Gefördert durch
Logo Europäischer Fonds