Radweg zwischen Groß Zastrow und Hinrichshagen Hof 1

Radweg Groß Zastrow – Hinrichshagen Hof

Der hier beschriebene Radweg führt im 2.Bauabschnitt entlang der L 261 von Dersekow bis Hinrichshagen Hof 1 bei Greifswald im Bereich des Amtes Landhagen. Der Radweg verläuft hinter dem Straßengraben und einem Grünstreifen. Der Radweg hat eine Breite von 2,50 Metern und ist im Regelfall asphaltiert. In Dersekow wurde ein vorhandener gepflasterter Weg verbreitert, demzufolge besteht hier die Deckschicht aus Pflastersteinen. Die Länge des Radweges beträgt ca. 3.650 Meter. In einem später folgenden 1. Bauabschnitt soll der Radweg dann von Dersekow bis Groß Zastrow fortgesetzt werden. Mit den bereits vorhandenen Teilabschnitten wäre dann eine durchgehende Radwegverbindung entlang der L 261 gegeben.
Der Radweg dient dem Schüler- und Alltagsverkehr und hat darüber hinaus auch eine große touristische Bedeutung. Durch die Trennung des motorisierten und nicht motorisierten Verkehrs wird die Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmer spürbar verbessert. Begünstigter des Vorhabens ist das Land Mecklenburg-Vorpommern, vertreten durch das Straßenbauamt Neustrelitz, Hertelstraße 7, 17235 Neustrelitz.

Ort
17498 Dersekow
Gesamtinvestition
1.210.378 Euro
Förderung
1.036.284 Euro
Webseite
Gefördert durch
Logo Europäischer Fonds