Scheune Pingelhof

Reetdachsanierung der Scheune und Teilreetdachsanierung des Haupthauses auf dem Pingelhof

Der Pingelhof in Alt Damerow gehört zu den ältesten und schönsten bäuerlichen Anlagen Mecklenburgs. Haus und Hof sind original erhalten. Die Anfänge des Hofes gehen auf das Jahr 1607 zurück. Seit 1665 befand sich die Bauernstelle im Eigentum der Familie Pingel. 1984 gingen Haus und Hof an die Gemeinde Domsühl. Nach umfangreichen Rekonstruktionsarbeiten wird der Hof seit dem 30. September 1989 als Museum genutzt. Zur Erhaltung der Museumsanlage wurden in den Jahren 2018 und 2019 eine Reetdachsanierung der Scheune und eine Teilreetdachsanierung des Haupthauses im Rahmen eines LEADER-Vorhabens und der Förderung von touristischen Infrastruktureinrichtungen durchgeführt.

Ort
Pingelhof
Alt Damerow
Gesamtinvestition
71.329 Euro
Förderung
58.408 Euro
Gefördert durch
Logo Europäischer Fonds