Schlossanlage Ludwigsburg

Schlossanlage Ludwigsburg, 1. Bauabschnitt – Substanzsicherung

Gegenstand des 1. Bauabschnitt – Substanzsicherung Schloss und Speicher, dient jeweils der Sicherung von Außenhaut und Tragwerksbereichen. Die Substanzsicherung ist für den Erhalt beider Gebäude bis zur Gesamtsanierung der Anlage erforderlich.

Logo Kofinanziert von der Europäischen Union

Ort
Schloss Ludwigsburg
Schlosshof 1-4
17509 Ludwigsburg
Gesamtinvestition
1.260.000 Euro
Förderung
945.000 Euro
Förderung durch
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums
Förderzeitraum
von 01.01.2022
bis 31.12.2024